Berlin Open 2020 Banner mit Datum
British FlagENGLISH
ANMELDUNG

PDGA-Logo

Sponsored by
Discgolfstore-Logo

Flying Colors Logo

33. Berlin Open DISC GOLF CHAMPIONSHIPS, 18.-20. Juni 2021

Online-Anmeldung
Sobald die Anmeldung losgeht, wird hier der Link zur Anmeldung erscheinen.
Die Anmeldung läft ab dem 28. Mai (Mitternacht).

Ablauf der Anmeldung
Wegen der Covid19-Pandemie beginnt die Anmeldung erst am 28. Mai.

Maßgeblich für die Berechtigung zur Anmeldung in Phase 1 ist die Spielstärke der Spielerinnen und Spieler. Für Spielerinnen und Spieler mit Wohnsitz in Deutschland gilt das D-Rating, für Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer aus dem Ausland gilt das PDGA-Rating, jeweils im aktuellsten Stand.

Phase 1 (28 Mai - 3. Juni)
In der 1. Phase sind Spielerinnnen und Spieler anmeldeberechtigt, die ein besseres PDGA- oder D-Rating haben, als für die Division in der folgenden Tabelle angegeben ist (siehe Tabelle).

Open 930+
Damen 770+
Junioren 850+
Master (40+) 890+
Grandmaster (50+) 850+
Senior Grandmaster (60+) 700+
Legends (70+) jegliches Rating (Spieler ohne Rating können sich erst in Phase 3 anmelden)

Phase 2 (ab 4. Juni)
In Phase 2 sind alle anmeldeberechtigt.

Wildcards & reservierte Plätze
Wir behalten uns vor, bis zu 18 Startplätze als Wildcards direkt zu vergeben. Wer eine Wildcard erhalten möchte, schreibt uns bitte eine E-Mail mit Begründung.

Zahlungsmodalitäten
Wegen der Unsicherheiten bezüglich der Durchführung und der kurzen Anmeldefrist stehen die Zahlungsmodalitäten aktuell noch nicht fest. Spätestens zur Eröffnung der Anmeldung werden wir hier genaueres veröffentlichen.
Spielerinnen bzw. Spieler aus dem Ausland, die Überweisungsgebühren zahlen müssten schicken bitte eine E-Mail an die Organisatoren, wenn sie diese Gebühren nicht zahlen wollen.

Rücktritte und Rückerstattungen
Angemeldete Spieler, die vor dem 18. Juni von ihrem Start zurücktreten möchten oder müssen, erhalten ihr Startgeld zurück. Eventuelle Überweisungskosten gehen zulasten des zurücktretenden Spielers.
Bei Absage des Turniers erstatten wir in jedem Fall 100% des Startgelds.